Zinnfiguren Diorama

Schlacht an der Hückelsmay

 

Zinnfiguren:  

Wilhelm Ernst Terheggen

Anzahl Figuren:

ca. 2600   

 

Diorama Aufbau:  

Das Diorama inklusive der Zinnsoldaten, wurde von den Freunden und Sammlern kulturhistorischer Zinnfiguren e. V. KLIO und dem Bürgerverein Forstwald, von Juni 2000 bis Okt. 2001, im damaligen Heimatmuseum Landgasthof Hückelsmay, in 800 Arbeitsstunden aufgebaut.

 

Diorama Abbau:  

September 2010

Heimatmuseum, Landgasthof Hückelsmay

Mitglieder des Bürgervereins Forstwald   

 

Diorama Aufbau:  

2012

Stadt Krefeld, Museum Burg Linn, 2. OG

Mitglieder des Bürgervereins Forstwald  

Mitarbeiter des Museums

 

Diorama zu besichtigen:  

Anfang 2013

Stadt Krefeld, Museum Burg Linn, 2. OG   

 

 

   

 

 


 
 Fotos: RP Thomas Lammertz